Referenzen: Markt- und Trendanalysen

Wer nicht neugierig ist, erfährt auch nichts! — Johann Wolfgang von Goethe

 

Die nachfolgend dargestellten Projektreferenzen sind nur eine kleine Auswahl unserer kompletten Projektreferenzen. Sehr gerne stellen wir Ihnen weitere Projektreferenzen in einem persönlichen Gespräch vor.

 

E-Mobility Marktanalyse und -prognose

E-Mobility Marktanalyse inkl. Entwicklung von Geschäftsmodellszenarien und Positionierungsvorschlägen für Energieversorgungsunternehmen und Automobilhersteller.

Herausforderung

  • Megatrends haben erhebliche Auswirkungen auf unsere Zukunft. Dazu zählen weltweites Bevölkerungswachstum, Globalisierung, Urbanisierung und Individualisierung.
  • Die Mobilitätsanforderungen steigen dramatisch an. Zudem kommt, dass die Menge an CO2-Emissionen nicht beliebig erhöht werden kann, um den Klimawandel nicht noch zusätzlich voranzutreiben. Diesen Zielkonflikt in Einklang zu bringen kann die Elektromobilität einen wesentlichen Beitrag leisten.
  • Gleichzeitig suchen Energieversorger händeringend nach neuen Geschäftsmodellen. Die Elektromobilität kann hier Potential bieten.

Beratungsleistung 

  • Erhebung von Markttrends und Kundenbedürfnissen in verschiedenen Regionen
  • Entwicklung einer e-Mobility Vision.
  • Ausarbeitung von Geschäftsmodellszenarien.
  • Ausarbeitung von Handlungsempfehlungen zur Positionierung für Energieversorgungsunternehmen.
  • Ableitung der Konsequenzen für aktuelle Positionierung / Strategie des EVU.
  • Erste Abschätzung hinsichtlich benötigter Partner und Investitionen.
  • Erarbeitung von Umsetzungsempfehlungen.

Kundennutzen 

  • Transparenz zu aktuellen Markttrends und zukünftigen Mobilitätsanforderungen sowie Implikation auf die Kundenbedürfnisse.
  • Transparenz zu Szenarien einer veränderte Wertschöpfungskette, in der sich etablierte und neue Marktteilnehmer neu positionieren werden.
  • Überblick zu möglichen Geschäftsmodellen für Energieversorgungs- und Automobilunternehmen.
  • Überblick zu Implikationen der Veränderungen auf die bestehende Positionierung und Strategie sowie Erste Bewertung zu akutem Handlungsbedarf.
  • Erste Bewertung zu benötigten Partnerschaften.

 

M-Commerce Marktanalyse und -prognose

Marktanalyse und Prognose des europäischen M-Commerce Marktes als Basis für Unternehmensbewertung und IPO.

Herausforderung

  • Im Rahmen des IPO‘s eines der größten europäischen Mobilfunkbetreibers wurde eine Unternehmensbewertung von der für das IPO beauftragten Investment Bank durchgeführt.
  • Um das Umsatzpotential aus mobilen Datendiensten abschätzen zu können, suchte das IPO Team – bestehend aus Mobilfunkbetreibern und Investment Bankern – Rat bei externen Marktexperten.
  • Zum Zeitpunkt der Marktstudie bestanden keine validen Aussagen und Projektionen zur Entwicklung des Umsatzpotentials von Datendiensten in den europäischen Mobilfunkmärkten.

Beratungsleistung

  • Ausarbeitung der Projektmethodik und Vorgehen.
  • Auswahl der Untersuchungsobjekte.
  • Definition der Methode der Datengewinnung und Erstellung entsprechender Unterlagen.
  • Durchführung der Datengewinnung mittels Primär- und Sekundärmarktforschung
  • Datenanalyse und Auswertung.
  • Erstellung und Befüllung des Markt-Prognose-Modells.
  • Verifikation der Ergebnisse.
  • Erstellung des finalen Reports.

Kundennutzen

  • Die Marktanalyse und Prognose lieferte validierte Marktpotentialdaten für die IPO Unternehmensbewertung.
  • Einholung einer „Second Opinion“ neben den Marktabschätzungen des Mobilfunkbetreibers und der beauftragten Investment Banker.

 

Marktpotentialabschätzung

Durchführung einer Marktpotentialabschätzung für einen führenden Energienetzbetreiber in Europa.

Herausforderung

  • Ein führender europäischer Stromnetzbetreiber beabsichtigte, Vorteile aus der wachsenden Nachfrage nach Mobilfunkstandorten durch verstärkte Vermietung seiner Strommasten an Mobilfunknetzbetreiber zu realisieren.
  • Erste Analysen des Kunden kamen zu dem Ergebnis, dass bis zu 3.000 Standorte für diesen Zweck geeignet waren.
  • Unser Kunde war sich jedoch über das wahre Marktpotential, Risiken und Go-to-Market und Preisstrategien unsicher, und ersuchte uns daher um eine unabhängige und objektive Meinung zu der Geschäftsmöglichkeit.

Beratungsleistung

  • Definition der Projektmethodik.
  • Durchführung von Primär- (Desk Research) und Sekundärmarktfoschung (Interviews).
  • Analyse der Markttreiber und Branchentrends.
  • Analyse der Angebots- und Nachfragestrukturen.
  • Analyse von Kostenstrukturen Erarbeitung von Go-To-Market Szenarien.
  • Erstellung Marktforschungsbericht.

Kundennutzen

  • Transparenz zu aktuellen Markttrends Transparenz zu aktuellen Branchenstrukturen (Angebot, Nachfrage, Substitute, neue und alte Wettbewerber, Wettbewerbsintensität, etc.).
  • Transparenz zu Kostenstrukturen und Preispunkten.
  • Überblick zu möglichen Geschäftsmodellen und Go-To-Market-Ansätzen.
  • Transparenz zu Marktpotential und Shortlist von interessierten ersten Kunden.

 

Haben Sie Rückfragen zu unseren Referenzen? Dann schreiben Sie uns per Email oder rufen Sie uns an. Sehr gerne stellen wir Ihnen unsere Referenzen in einem persönlichen Gespräch detailliert vor. Wir freuen uns darauf, Sie kennenzulernen!