Digitalisierung und Innovationsmanagement im Mittelstand

Für die vom Huber Verlag für Neue Medien herausgegebenen Publikationen Initiative Mittelstand und IT-Blog Mittelstand | Industrie | Technik hat sich Strategy & Transformation Consulting-Partner Michael Nordschild mit den Themen Digitalisierung und Innovationsmanagement im Mittelstand auseinandergesetzt.

Generell warnt er vor der immer noch verbreiteten Sichtweise, die Digitalisierung auf die Fertigungs- und Prozessoptimierung zu begrenzen. Irgendwann sind alle betriebswirtschaftlich sinnvollen Effizienzgewinne gehoben, dann muss es ans Eingemachte gehen: an neue, datengetriebene Geschäftsmodelle. Gerade die fortschreitende Dominanz der Plattform-Ökonomie, für die Google, Apple, Facebook und Amazon (GAFA) stehen, sollte deutsche Mittelständler aufschrecken. Plattformen entstehen überall, sie sind die Schaltzentralen der globalen Ökonomie, Einkaufsmacht, Hüter des Wissens um den Kunden und letztlich Herren der Marge. Dieser Herausforderung müssen sich auch die Hidden Champions des Mittelstandes stellen. Denn bei  digitalisierten Wirtschaftskreisläufen geht es vor allem um die letzte Meile, nämlich den direkten Kontakt zum Kunden.

 

 

Mittelständler sollten deshalb aber nicht in einen Technologie-Wettlauf einsteigen. Mit dem Internet der Dinge und seinen Geschwistern Künstliche Intelligenz, Blockchain oder Virtual Reality sollte sich der Mittelstand zwar bereits intensiv beschäftigen und Know-how aufbauen sowie Einsatzmöglichkeiten prüfen und strategisch Geschäftsmodelle entwickeln. Der IT-Abteilung muss man aber deswegen keinen disruptiven Masterplan aufzwingen. Sie kann wie der Rest der Mitarbeiter behutsam an die neuen Technologien herangeführt werden und dadurch Neugier auf diese sowie Kreativität und Agilität entwickeln.

Ebenso warnt er vor Innovationsexperimenten. Auch in der Digitalen Transformation heißt die Erfolgsformel Strategy first: Es gebietet sich, das Hauptaugenmerk bei Innovationsvorhaben auf die gründliche ROI-Analyse zu legen. Nur mit einer durchdachten, branchenspezifischen Strategie, der neutralen, (selbst)kritischen Evaluierung von Technologien und der ungeschönten Betrachtung des Wettbewerbsumfelds lassen sich Transformationsprozesse erfolgreich gestalten. Zuerst einmal zählt nicht die Technik, sondern ein Geschäftsmodell, das seinen digitalen Reifegrad ebenso nachweisen muss wie die hausinternen Prozesse des Unternehmens, auf die es bauen soll.

Eine Grundvoraussetzung, um auf zusehends durchdigitalisierten Märkten zu bestehen, sind aber auch für Mittelständler das Verständnis für datengetriebene Geschäftsmodelle und der Einsatz moderner Analyse-Tools, die heute leistungsfähig auch für KmU verfügbar sind. Erst diese geben Kenntnis über die Unternehmens-Performance, über Kunden, Markt und Wettbewerb. Ein professionell betriebenes Customer Experience Management ist dabei das A und O, denn in jeder Customer Journey, jedem Produkt und jedem Service, den Unternehmen anbieten, steckt Potential für ein digital basiertes Add-on oder ein ganzes Eco-System von Zusatznutzen und damit ein Wettbewerbsvorsprung.

Lesen Sie den kompletten Artikel in der Publikation Initiative Mittelstand hier.

 

Weiterführende Links

Fachkompetenz strategische Unternehmensausrichtung

Fachkompetenz Mittelstand

 

Über Uns

Strategy & Transformation ConsultingStrategy & Transformation Consulting ist eine unabhängige Strategie- und Transformationsberatung und unterstützt Unternehmen dabei, die Opportunitäten der digitalen Transformation erfolgreich zu nutzen sowie die notwendigen Veränderungen aktiv zu gestalten. Wir gestalten und implementieren signifikante Transformationen End2End durch das Beherrschen des digitalen Fortschritts. Dabei hilft uns unser Technologieverständnis sowie langjährige Business Erfahrung aus vielen erfolgreich durchgeführten Transformationen. Um es auf den Punkt zu bringen: Bei uns erhalten Sie strategische Beratung in der Digitalisierung Ihres Unternehmens durch echte Thought Leader mit tiefer Methodenkompetenz sowie hohe Transformationskompetenz durch erfolgreiche Digitalisierungsunternehmer mit langjähriger Industrieerfahrung und hohem Technologieverständnis. Mehr über unsere Positionierung und Differenzierung erfahren Sie hier.

 

Ihr Ansprechpartner

Hat Ihnen der Blogartikel gefallen? Haben Sie Fragen dazu? Wir freuen uns auf Ihr Feedback und stehen für eine Diskussion jederzeit gerne zur Verfügung!

Michael Nordschild


Michael Nordschild

Partner
Strategy & Transformation Consulting
Email senden